Jeder Pfarrer und jede Pfarrerin versieht neben seinem oder ihrem Gemeindeauftrag eine Bezirksbeauftragung. Bei diesen Aufträgen geht es in der Regel darum, zentraler Ansprechpartner für einen bestimmten Arbeitsbereich zu sein und als Multiplikator einerseits für den Informationsfluss von Landesverbänden zu den Kirchengemeinden zu sorgen und andererseits die Anliegen der einzelnen Pfarrer wieder in die entsprechenden Landesverbände zu transportieren.

Pfarrer Wolfgang Sönning ist neben der Gemeinde u.a. tätig als Dekansstellvertreter, Mitglied des Kirchenbezirksauschusses, Sprecher für Kirche im Nationalpark und Beauftragter für den Deutschen Evang. Kirchentag.

www.kirchenbezirk-freudenstadt.de/kirchenbezirk/bezirksbeauftragungen-der-pfarrer/