Die Christuskirche

vor der Innenrenovierung

Etwas Kirchengeschichte

13. Jhd. Klosterkirche (Marienkirche) für Durchreisende und Bedürftige auf dem Kniebis,
Mutterkirche in Dornstetten.

15. Jhd. Bau einer Kapelle in Baiersbronn, 1429 Bau der Dorfkirche; pastorale Versorgung durch Dornstetten

Reformationszeit: Der Priester Konrad Beer wird lutherischer Pfarrer – von 1533 bis 1551 auch für Mitteltal zuständig.

1791 Fleckenbrand in Baiersbronn. Brand der Kirche, Wiederaufbau 1840.

1846 Beschluss des Gemeinderats zum Bau einer zweiten Kirche in Mitteltal. 1848-1856 Krieg und Notjahre

1866 Gründung des Kirchenbaufonds in Mitteltal und Beschluss des Kirchenbaus.

1868, 10. April, erster Spatenstich, Grundsteinlegung am 1. Juni 1868

1867 auf 1868 Bau der Kirche unter dem Bauunternehmer Kläger&Holzenthaler, vor allem durch Mitteltäler Handwerker und Bauern

7. November 1869 Kircheneinweihung - 
Kosten des Baus 43.534 fl 42 cr; das entspricht ca. 500.000 EUR

1965 Innenrenovierung der Kirche

1994 erhält die Kirche den Namen „Christuskirche“

2017 Innenrenovierung

Christuskirche heute